GPS Tracker SIM Karten

  • 0

GPS Tracker SIM Karten

Eine Frage die uns immer wieder erreicht ist folgende:

„Welche SIM Karte kann ich für meinen GPS Peilsender verwenden?“

Grundsätzlich sollten Sie zuerst bestimmen, ob sie ein gelegentliches Tracking furchführen (z.B. Hundeortung, Quadcopter, etc.) oder ob Sie ein dauerhaftes Tracking planen wie es z.B. beim Flottenmagament, der Fahrzeugortung, oder der dauerhaften Personenortung der Fall ist. Wir empfehlen für diese zwei unterschiedlichen Anforderungen zwei SIM Karten mit denen wir und unsere Kunden durchweg positive Erfahrungen sammeln durften.

  1. SIM Karte für GPS Tracker bei dauerhafter Ortung

Für permanente GPS Tracking Anwendungen empfehlen wir grundsätzlich M2M (Machine to machine) SIM Karten. Diese Karten sind speziell auf die Kommunikation von Endgerät zu Server konzipiert und sind durch eine sehr hohe Zuverlässigkeit gekennzeichnet. Die Alarmwelt24 Allnet-EU-SIM Karte ist eine solche M2M Karte.

 

[maxbutton id=“2″]

 

      2. Passende SIM Karte für gelegentlich Tracking Anwendungen

Für gelegentliche Trackinganwendungen bietet sich eine Prepaidkarte von der Firma blau.de an. Diese Karte besitzt ein inklusives Datenvolumen von 10 Megabyte im Monat, welches für die Trackinganwendungen in den meisten Fällen problemlos ausreicht.

Weitere Infos zu dieser Karte und eine Bestellmöglichkeit erhalten Sie hier:

 




 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den unzähligen Netzbetreibern ist es wirklich schwierig den passenden Partner zu finden. Wir empfehlen von daher grundsätzlich zwei zuverlässige Möglichkeiten, mit denen wir bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht haben.

 


Leave a Reply

Schauen Sie, welche Lösungen wir sonst noch so anbieten!