Author Archives: admin

  • 0

GPS Tracker SIM Karten

Eine Frage die uns immer wieder erreicht ist folgende:

„Welche SIM Karte kann ich für meinen GPS Peilsender verwenden?“

Grundsätzlich sollten Sie zuerst bestimmen, ob sie ein gelegentliches Tracking furchführen (z.B. Hundeortung, Quadcopter, etc.) oder ob Sie ein dauerhaftes Tracking planen wie es z.B. beim Flottenmagament, der Fahrzeugortung, oder der dauerhaften Personenortung der Fall ist. Wir empfehlen für diese zwei unterschiedlichen Anforderungen zwei SIM Karten mit denen wir und unsere Kunden durchweg positive Erfahrungen sammeln durften.

  1. SIM Karte für GPS Tracker bei dauerhafter Ortung

Für permanente GPS Tracking Anwendungen empfehlen wir grundsätzlich M2M (Machine to machine) SIM Karten. Diese Karten sind speziell auf die Kommunikation von Endgerät zu Server konzipiert und sind durch eine sehr hohe Zuverlässigkeit gekennzeichnet. Die Alarmwelt24 Allnet-EU-SIM Karte ist eine solche M2M Karte.

 

[maxbutton id=“2″]

 

      2. Passende SIM Karte für gelegentlich Tracking Anwendungen

Für gelegentliche Trackinganwendungen bietet sich eine Prepaidkarte von der Firma blau.de an. Diese Karte besitzt ein inklusives Datenvolumen von 10 Megabyte im Monat, welches für die Trackinganwendungen in den meisten Fällen problemlos ausreicht.

Weitere Infos zu dieser Karte und eine Bestellmöglichkeit erhalten Sie hier:

 




 

 

 

 

 

 

 

 

Bei den unzähligen Netzbetreibern ist es wirklich schwierig den passenden Partner zu finden. Wir empfehlen von daher grundsätzlich zwei zuverlässige Möglichkeiten, mit denen wir bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht haben.

 


  • 0

Fahrzeuge verwalten!

Verwalten Sie  Ihre kompletten Fahrzeuge und Objekte auf einen Blick. Weisen Sie jedem Objekt eine individuelle Bezeichnung, sowei ein individuelles Foto zu. Verwalten Sie Kilometerstände und weisen Sie Objekte einzelnen Gruppen zu. Dies ermöglicht eine einfache, intuitive Objektverwaltung.

 

Fahrzeuge verwalten

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge alle in einer Übersicht.

 

Bilder hinzufügen

Fügen Sie jedem Objekt ein individuelles Foto hinzu. In der Listenansicht sehen Sie auf einen Blick, ob die Tracker momentan mit dem Portal verbunden sind, im welchem Zustand sich die Batterie des Trackers befindet, und ob der Tracker über eine externe Spannungsversorgung bestromt wird.

 

 


  • 0
Fahrtenbuch für ein Auto. Für Pendlerpauschale und Finanzamt.

elektronisches Fahrtenbuch via GPS Portal von Alarmwelt24

Ein Fahrtenbuch zu führen ist lästig. Gerade nach einem hektischen Tag wird schnell mal ein Eintrag vergessen und einige Unstimmigkeiten sind vorprogrammiert. Das Finanzamt sieht Fahrtenbücher grundsätzlich immer ganz genau an, von daher sollte man sich bei der Fahrtenbucherstellung auf keine halben Sachen einlassen. Ein einfacher Tracker mit einer so genannten Odometer-Funktion und das Modul „elektronisches Fahrtenbuch“ in unserem GPS Ortungsportal genügt, um eine lückenlose, fälschungssichere Dokumentation zu gewährleisten.  Ab dem Installationstag gehören von Hand geführte Fahrtenbücher und Streckenbücker der Vergangenheit an. Wollen Sie mehr über das elektronische Fahrtenbuch erfahren? Nehmen Sie unter folgendem Link Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.


  • 0

Temperaturüberwachung und GPS clever koppeln

Fast 90 Prozent der gekühlten Waren werden im Güterkraftverkehr auf der Straße befördert. Für den Spediteur ist es manchmal essentiell, seinem Kunden eine lückenlose Temperaturüberwachung zu gewährleisten. Ein awtraxx VHT1 mit einem 1 Wire Temperatursensor gewährleistet einen lückenlose Überwachung der Kühltemperaturen. Zusätzlich lässt sich über unsere Ortungssoftware ein Temperaturprotokoll ausgeben, welches der Spediteur an seinen Kunden weiterreichen kann.


  • 0

Wie funktioniert GPS Ortung überhaupt?

GPS steht für Global Positioning System. Ein sogenannter GPS Tracker empfängt Koordinaten über das Satellitensystem, welches momentan aus 32 Satelliten besteht. Diese Koordinaten werden über das GSM Netz (meistens GPRS ode rauch 3G) an einen Server übertragen und dort auf eine Karte projeziert. Dies ermöglich eine Standortbestimmung auf wenige Meter genau.  Hier sehen Sie einen Minifinder PICO, der über unser GPS Ortungsportal dargestellt wird.


Weitere Infos zu dieser Lösung erhalten Sie unter folgendem Link.
Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung. Sie erreichen uns unter 06054/457880


  • 0

Alleinarbeiter schützen muss nicht teuer sein!

Auch heute gibt es noch viele Menschen, die an einem abgelegenen Ort, einer gefährlichen Arbeit nachgehen, wie z.B. in der Forst- und Landwirtschaft. Sollte in einer solchen Situation eine Notlage entstehen, ist der Betroffene meist auf sich allein gestellt. Wenn er noch bei Bewusstsein ist, dann ist es für den Betroffenen meist möglich über Mobilfunk einen Notruf abzusetzen, wenn er dahingegen nicht bei Bewusstsein ist, kann für ihn jede Hilfe zu spät kommen.  Diesem Problem kann durch einen GPS Sender  inklusive Ortungs- und Alarmierungsportal, mit Totmannschaltung  effektiv entgegengewirkt werden.  Mehr Infos erhalten Sie in Kürze hier und unter folgendem Link.


  • 0

Bagger und Radlader werden immer öfter abgezapft!

Egal ob kleine oder große Bauunternehmen, immer öfter sind Firmeninhaber mit enormen Schäden durch Sachbeschädigung an Maschinen, Diebstahl von Diesel oder Treibstoffen, oder dem Verschwinden von einzelnen oder sogar mehreren Baumaschinen innerhalb von einer Nacht konfrontiert. Dies alles führt zur Steigerung von Versicherungsprämien, bis hin zu Verzögerungen bei der Auftragsabarbeitung da eingeplante Maschinenkraft plötzlich fehlt.

Auch durch über Nacht abgezapfte Dieseltanks kann enormer Schaden entstehen, schnell kommen unter Umständen ein paar tausend Euro zusammen, Maschinen ziehen beim Anlassen ohne Kraftstoff Luft und müssen durch einen Servicetechniker erst wieder aufwändig entlüftet werden.

Wussten Sie aber, dass es heute schon ganz einfach möglich ist, dies alles, auch bei älteren Maschinen problemlos zu verhindern? Unter folgendem Link finden Sie ein passendes GPS Gerät inklusive Ortungssoftware

Bei Verwendung einer solchen Lösung wird man über das Portal ganz einfach bei einem entsprechenden Ereignis per Email oder SMS alarmiert und kann so weitere Maßnahmen ergreifen.

Sprechen Sie uns gerne für eine Beratung an!


  • 0

Das Weidetagebuch in der Landwirtschaft

Die Dokumentationspflichten in der modernen Landwirtschaft sind mit immer größeren Bürokratieaufwendungen verbunden. Hierzu gehört auch die Dokumentation,welche Tiere, wie lange, auf welchem Schlag geweidet haben und wie hoch der damit verbundene Stickstoffeintrag ist. Diese Dokumentation erfolgt meistens handschriftlich und ist kompliziert, gerade, wenn man mehrere Herden an mehreren Standorten zu dokumentieren hat.

Wir werden Ihnen in Kürze hier eine passende, kostengünstige Lösung mit Dokumentationsmöglichkeit anbieten. Sollten Sie nähere Informationen benötigen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


  • 0

Menschen mit Handicap durch GPS ein Stück Freiheit ermöglichen.

Man hat als Angehöriger eines Menschen mit Behinderung immer ein leicht ungutes Gefühl, wenn man ihn alleine lassen muss. Nicht selten hört man in den Medien von verwirrten oder gehandicapten Personen, die einfach verschwunden sind. Aufwändige Suchaktionen, mit Radiodurchsagen und enormen Personalaufwand der Hilfsorganisationen sind die Folge. Dies alles kann durch einen kleinen unauffälligen GPS Sender mit SOS Notruffunktion und einer entsprechenden Ortungssoftware verhindert werden. Stundenlanges Bangen und Suchen hat damit ein Ende, und bei Bedarf kann man immer live sehen, wo sich die betroffene Person befindet. Einige Telematiklösungen bieten sogar die Möglichkeit einen Anruf zur Person herzustellen oder Stürze und fehlende Bewegungen zuverlässig zu erkenn und zu melden. Diese Signale werden von der Ortungssoftware ausgewertet und in ein Alarmereignis in Form einer SMS oder Email umgewandelt und an alle hinterlegten Alarmempfänger übermittelt.

Ein professionelles Gerät mit Sturzerkennung und der entsprechenden Serverlösung kann man unter folgendem Link bestellen!


  • 0

Mit GPS Ortung die Flotte im Blick haben

Durch die Verwendung einer Ortungslösung lässt sich im Bereich des Waren- und Gütertransportes bares Geld sparen. Selbst für kleinste Unternehmen amortisiert sich eine GPS Überwachung der Fahrzeuge innerhalb kürzester Zeit. Falsches Fahrverhalten der Mitarbeiter, das zu einem höheren Verschleiss führt, kann so zum Beispiel innerhalb kürzester Zeit durch die Ortungssoftware aufgedeckt und angesprochen werden. Des Weiteren lässt sich durch eine solche Telematik – Lösung besser disponieren, und es lässt sich zusätzlich feststellen, welches Fahrzeug sich gerade an welchem Ort befindet. Zusätzlich lassen sich rückwirkend  gefahrene Routen und Standzeiten nachvollziehen und auswerten, um so auch einfacher und transparenter seinem Kunden gegenüber fakturieren zu können. Eine Überwachung der Fahrzeuge vor Diebstahl ist bei Verwendung einer solchen Lösung automatisch mit inbegriffen.

Durch einen GPS Tracker vom Fachhändler und einer guten Ortungssoftware intelligente Zusatzfunktionen nutzen!

Zusätzlich können moderne GPS Telematikgeräte noch mit externer Sensorik verbunden werden, wie z.B. Temperatursensoren (für Kühlkoffer o.ä), als auch Schaltkontakte jeglicher Art. Alle Zustände der Sensorik, sowie die Temperaturen werden in Echtzeit mit in die Ortungssoftware übermittelt und dort dokumentiert. Durch eine ausgeklügelte Alarmfunktion, kann  man sich bei der Zustandsveränderung einzelner Sensoren, oder beim Über- und Unterschreiten bestimmter Temperaturen per Email oder SMS aktiv informieren lassen, und sofort weitere Maßnahmen ergreifen.

Auch Dieseldiebstahl und Füllstände lassen sich durch zusätzliche Sensorik problemlos erkennen!

Durch einen temperaturgeeichten Ultraschallsensor lässt sich der Füllstand des Kraftstofftanks ohne Bohren und Schrauben von Aussen hochgenau auswerten. Sollte sich im Stand der Füllstand eines Tanks verringern erhält man über das GPS Ortungs Portal sofort eine SMS oder eine Email um weitere Maßnahmen ergreifen zu können.

Einen passenden GPS Tracker , der mit dieser Zusatzsensorik kompatibel ist, inklusive der passenden GPS Server Software finden Sie unter folgendem Link


Schauen Sie, welche Lösungen wir sonst noch so anbieten!